Headerbild

Panflöte

 

Die Panflöte gehört zu den Holzblasinstrumenten. Sie wird meistens aus Bambus hergestellt. Es gibt Panflöten mit verschiedenen Tonumfängen (Sopran, Alt, Tenor, Bass), an der Musikschule lernen die Kinder bei Beginn meist auf etwas kleineren Schülerpanflöten. Die Bauweise der Panflöten entspricht jenen aus der traditionellen rumänischen Musik.

 

Klangerzeugung
Der Ton wird erzeugt, indem durch die Lippenöffnung ein Luftstrom auf die Kante des Bambusrohrs geblasen wird.

 

Voraussetzungen und Einstiegsalter
Da die angespielten Töne aus der Sicht der Spielenden / des Spielenden her nicht eingesehen werden können, verlangt die Panflöte ein gutes Gehör und feinmotorisches Gespür für die variierenden Tonabstände auf dem Instrument. Dafür ist die Motorik der Finger nicht von Bedeutung. Durch die physische Beanspruchung des Panflötenspiels liegt das ideale Einstiegsalter ab der 4. Klasse.

 

Einsatzmöglichkeiten
Die Panflöte kann gut mit andern Instrumenten kombiniert werden. Im Orchester ist die Panflöte eher wenig gefragt. Ursprünglich ist die Panflöte ein Instrument aus der traditionellen rumänischen Musik. Heute gibt es zahlreiche Bearbeitungen in ganz verschiedenen Musikstilrichtungen.

 

zurück