Headerbild

Obligatorische Schulpflicht erfüllt – Und weiter geht’s !

Für 65 Schüler und Schülerinnen des Oberstufenzentrums Mühlizelg ging die Schulzeit an der Volksschule am Freitag, 6. Juli zu Ende. Erfreulicherweise fanden alle Schüler und Schülerinnen eine Anschlusslösung (Lehre, weiterführende Schule oder Praktikum). Nach den Schlussfeiern am Montag, 2. Juli am Dienstag, 3. Juli verabschiedete die Schulleitung die Jugendlichen am Freitagmorgen in der Aula. Anschliessend liessen die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Oberstufe symbolisch für den Aufbruch Ballone steigen und die scheidenden Schülerinnen und Schüler hatte Gelegenheit, sich von allen zu verabschieden.

 

Ebenfalls verabschiedeten sich 15 Schülerinnen und Schüler der zweiten Sekundarklassen. Sie wechseln an die Kantonsschule am Burggraben.