Headerbild

Auf Ende des laufenden Schuljahres 2012/13 beendet Hanspeter Denoth seine Tätigkeit in der Schulleitung Engelburg. Er möchte sich in Zukunft wieder vollumfänglich auf seine Aufgabe als Klassenlehrperson konzentrieren.

 

Martina Heiniger hat sich bereit erklärt, das Schulleitungspensum von Hanspeter Denoth zu übernehmen und wird ab 1.8.2013 die Führung der Schule Engelburg alleine übernehmen. Gleichzeitig wird sie die Klassenverantwortung im Kindergarten abgeben und als Ergänzung ein Teilpensum unterrichten.

 

Der Schulrat dankt Hanspeter Denoth für seine zwölfjährige, erfolgreiche Tätigkeit in der Führung der Schule Engelburg. Gleichzeitig freut er sich, ihn weiterhin als kompetente Lehrperson in seinen Reihen zu wissen.

 

Mit der Wahl von Martina Heiniger als Schulleiterin setzt der Schulrat ein Zeichen hin zur Kontinuität. Anfangs in einem Dreierteam und zuletzt in einer Partnerschulleitung meistert Martina Heiniger seit 2001 die Herausforderungen einer Schulleitung mit einem grossen Verantwortungsbewusstsein und der erforderlichen Umsichtigkeit zum Wohl der Engelburger Schulkinder und Lehrpersonen.

 

Der Schulrat freut sich auf die weitere Zusammenarbeit und gratuliert Martina Heiniger zur Wahl.