Headerbild

Holzblasinstrumente generell

Holzblasinstrumente bezeichnet man Instrumente, bei welchen die Schwingungen der Luftsäule mittels Luftblatt oder Rohrblatt erzeugt werden. Diese Instrumente eignen sich als Soloinstrumente oder auch als Orchesterinstrumente. Blasinstrumente fördern die gesunde Atmung und ein gutes Gehör.

 

Sopran-, Alt-, Tenor-, Bassblockflöte

Querflöte

Panflöte

Klarinette

Saxophon

Oboe *

Fagott

 

*wird bei uns momentan nicht angeboten / auf Anfrage bei einer benachbarten Musikschule möglich


Blechblasinstrumente generell

Bei allen Blechblasinstrumenten wird der Ton durch Vibration der Lippen in einem trichterförmigen Mundstück erzeugt. Blasinstrumente fördern die gesunde Atmung und ein gutes Gehör.

 

Wegen des geringen Gewichts wird die Trompete oder das Kornett häufig als Erstinstrument gewählt. Zum Spielen braucht es nur drei Finger der rechten Hand.

Für Flügelhorn, Waldhorn, Posaune und Euphonium gibt es im Fachhandel Kinderinstrumente, die kleiner und handlicher sind.

Voraussetzung für alle Blechblasinstrumente ist Geschicklichkeit für das Halten des Instruments und das gleichzeitige, genaue Hin- und Her Bewegen des Atemzuges.

 

zurück