Headerbild

Rückblick aufs Musiklager 2014

MUSIKLAGER KÜCHE

44 Kinder Bruno, Susanne

harmonisch, musikalisch, lebendig war sehr lecker

alle wieder gesund daheim immer fantastisch abwechslungsreich gekocht

KWELA YUMMY!

MUSIK TEAM

CHOR TANZ engagiert, lustig

KLAVIER SAXOPHON KLARINETTE vielseitig, kreativ, präsent

FLÖTEN CELLI VIOLINEN GITARREN dirigieren, vormachen, helfen, freuen

PERCUSSION MOTIVATION

ABEND GRAUBÜNDEN

Spiele ABCDRS3 Lenzerheide, Lärchen

Lotto, Casino, Disco Wanderungen, Würste grillieren

es war mega cool verschneite Berge, kühle Luft

UNTERHALTUNG ARVENSTUBE

RITUAL DANKBARKEIT

Morgen, Abend ich, WIR

singen, Geschichten hören bestimmt von allen

immer ein Bettmümpfeli geniessen dass es möglich war

KANON TEAM

RUHE ZIMMER

alle hören Schabernack, Chaos

eins, zwei, drei Lagerstimmung pur, Schlafsack

Konzert beginnt – Konzert endet Abtwil, Engelburg – viele Geschichten

APPLAUS Mädchengelächter

ERINNERUNG

Rückblick, Weitsicht

Vorfreude auf 2015

was gibt es dann?

ÜBERRASCHUNG

Die Elfchen stammen aus der Feder von Jeannine Fischbacher und Valentina Kamnik – vielen Dank.

Ein Elfchen ist ein kurzes Gedicht mit einer vorgegebenen Form. Es besteht aus elf Wörtern, die auf fünf Zeilen verteilt werden. (1. Zeile 1 Wort, 2. Zeile 2 Wörter, 3. Zeile 3 Wörter, 4. Zeile 4 Wörter, 5. Zeile 1 Wort)