Headerbild

Prüfung an das Gymnasium bestanden

Im März finden jeweils die anspruchsvollen Aufnahmeprüfungen an die Kantonsschule mit Matura statt. Am Ende der vierjährigen Schulzeit an der Kantonsschule erlangen die Schüler und Schülerinnen das Eidgenössische Maturitätszeugnis, welches den direkten Zugang zu den Universitäten oder der ETH in Zürich oder Lausanne ermöglicht.

 

Vom Oberstufenzentrum Mühlizelg stellten sich 17 Schüler und Schülerinnen der zweiten Sekundarklassen und 2 Schüler der dritten Sekundarklassen dieser Herausforderung.

15 Schüler und Schülerinnen der zweiten Klassen bestanden die Aufnahmeprüfung, was bedeutet, dass 37% aller Schülerinnen und Schüler der zweiten Sekundarklassen auf Beginn des Schuljahres 14/15 ans Gymnasium wechseln werden. 14 Schüler und Schülerinnen werden die Kantonsschule am Burggraben in St.Gallen besuchen, eine Schülerin wechselt ans Gymnasium am Friedberg in Gossau. Die beiden Schüler der dritten Sekundarklassen waren ebenfalls erfolgreich.

 

Die Schulleitung gratuliert den Schülerinnen und Schülern zu diesem Prüfungserfolg und wünscht ihnen weiterhin viel Lernfreude, Neugier und Erfolg an der Kantonsschule.