Headerbild

Grund bewegt

Juhui, die neue Turnhalle steht!! Deshalb startete die ganze Grund-Schar das neue Schuljahr unter dem Motto „Grund bewegt“ und sang traditionsgemäss das Grundlied. Die Kinder, voller Vorfreude auf die erste Turnstunde, wurden nach der Begrüssungsrede von Andrea Schafflützel mit einem Jojo beschenkt. Dieser soll die Spielfreude der Kinder wecken, bis dann alle endlich den ersten Schritt ins gelbe Sportgebäude machen dürfen. Die Schulleiterin griff die Bedeutung des Wortes Jojos, welches vom französischen „jouer“ abgeleitet wird, in ihrer Rede auf und wünschte allen ein bewegtes, spielerisches und erfolgreiches neues Schuljahr.

 

Am Abend genossen dann die Lehrpersonen, so wie einige Schulbehördemitarbeiter/innen einen feinen Apéro und begrüssten das schattenspendende Vordach der Turnhalle, sowie den nun wieder grossen Pausenplatz. Mit einer spannenden Führung durch das neue Gebäude, wobei uns Peter Bachmann so Einiges erklärte und wir die Geheimgänge zwischen Schulhaus und Turnhalle entdeckten, beendeten wir den ersten Schultag.