Headerbild

Besuch im Kinderspital St. Gallen

Nach den Winterferien starteten wir im Kindergarten mit dem Thema „Spital“. Die Kinder waren sehr interessiert und hatten dazu viele Ideen, die wir im Kindergarten (zum Beispiel in Form eines kleinen Spitals) umgesetzt haben.

 

Der Höhepunkt unseres Themas war ein Besuch im Kinderspital St.Gallen. Am Eingang wurden wir von zwei Krankenschwestern empfangen, die uns nach einer Einführung mit Bildern in zwei Gruppen durch das Spital führten. Dabei durften wir im Labor Blut unter dem Mikroskop betrachten, im Röntgenraum die schweren Bleischürzen anprobieren und einen Blick in den Operationssaal werfen. Einige, die wollten, bekamen von einem Arzt einen kleinen Gips ums Handgelenk und plötzlich begegneten uns zwei Spitalclowns, die uns mit ihren Spässen zum Lachen brachten.

 

Im letzten Teil durfte ein Kind eine Patientin spielen. Sie wurde von einer Krankenschwester im Spitalbett untersucht, auf eine Operation vorbereitet und ihr wurde „Essen“ mitsamt Zahnbürsteli ans Bett serviert… und bereits war die Zeit verflogen.

 

Sollte nun ein Kind geplant oder unerwartet einmal ins Spital müssen, weiss es in etwa was es dort erwartet und hat so hoffentlich etwas weniger Angst davor. An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich beim Kinderspital für dieses sinnvolle Angebot und bei allen Mamis, die sich bereiterklärt haben, uns vor dem Spital abzuholen und zurück nach Abtwil zu fahren!

Kindergarten Grund, C. Heim/V. Gehrig