Headerbild

Die Märchenschlucker

Am 28. und 29. Juni haben wir auf der Bühne der Mehrzweckhalle in Engelburg das Theater „Die Märchenschlucker“ aufgeführt. Es war das Abschlusstheater unserer 3. Klasse. Nachdem wir im Mensch und Umwelt – Unterricht das Thema Märchen behandelt haben, dachte sich unsere Lehrerin ein Märchen aus, welches wir dann vor den Eltern, Verwandten und Freunden spielten.

 

In unserem Theaterstück geht es um die Märchenschlucker und den bösen Zauberer Sirius. Gemeinsam bedrohen sie das Märchenland und wollen alle Erinnerungen der Märchenfiguren löschen. So werden alle schönen Geschichten, welche die Kinder so lieben, langsam verschwinden. Nur das Mädchen Anna kann das Märchenland retten. Sie macht sich gemeinsam mit den Dienern der Königin auf den beschwerlichen Weg. Gemeinsam lösen sie das Rätsel und erlösen das Märchenland und seine Bewohner vom Bösen.

 

Bald ist es soweit – die grossen Sommerferien stehen vor der Tür. Danach sind wir bereits in der Mittelstufe. Es war ein schöner Abschluss und wird uns vermutlich immer in Erinnerung bleiben...

 

Die 3. Klasse & Frau Kleger