Headerbild

5. Klasse Denoth und 5./6. Klasse Bannwart im Verlegungslager

Yeah Yverdon endlich kommen wir.

Von unserem Lagerhaus hatten wir eine super Aussicht auf den Neuenburgersee.

Ein Wolf! Wo? Da!

Regnen musste es gerade dann, als wir einen OL durch die Altstadt von Yverdon hatten.

Die Tageswanderung von Le Pont zur Grotte Vallorbe war sehr schön.

Opfer der Mücken wurden viele Kinder.

Nach dem Pizzaessen hatten wir noch Hunger. Zum Glück gab es noch Kuchen.

-

Langeweile kann nie auf.

Ein schöner Ort ist das Naturschutzgebiet Champ-Pittet, das wir am Mittwoch besucht haben.

Spass hatten alle.

-

Beim Juraparc gab es Wölfe, Bisons und Bären.

Am Donnerstag konnten wir aus drei Angeboten etwas aussuchen. Cooles Wahlprogramm!

Ich hätte nochmals eine Woche bleiben können.

Nicht hier durchlaufen, wir nehmen gerade den Boden auf!

Schrubben, putzen, packen und abreisen. Schade, dass das Lager schon vorbei ist.