Headerbild

Huhn oder Ei?

Vor Ostern beschäftigten wir uns mit dem Thema Huhn und Ei. Ob zuerst das Huhn oder das Ei war, konnten auch wir nicht aufklären... Am 1. April fand unsere Exkursion statt- wir besuchten die beiden Hühnerzüchter Michael Angehrn und Andreas Lutz in Engelburg. Michael Angehrn züchtet in seiner prächtigen Anlage Ükkeler Bartzwerge und Federfüssige Zwerghühner. Er erzählte uns von seinem spannenden Hobby. Er besitzt 40 Hühner, die alle Freilauf haben. Die Anlage ist oben mit einem Netz bespannt - als Schutz vor den Raubvögeln. Mit seinen schönsten Tieren nimmt er regelmässig an Ausstellungen teil, darum sind alle Tiere beringt. Wir durften Körner für die Tiere streuen und aufgeschnittene Äpfel, aus denen die Hühner das Fruchtfleisch herauspickten. "Können Hühner fliegen?", fragt ein Knabe. "Nicht sehr gut und nicht sehr weit", antwortete Michael Angehrn.

Bei Andreas Lutz durften die Kinder Küken in die Hand nehmen und streicheln, das war ein tolles Erlebnis für alle Kinder. "Das fühlt sich ganz flauschig an", meinte ein Mädchen. Ein anderes Mädchen hätte das Küken am liebsten mit nach Hause genommen.

 

...und die alte Frage nach dem Huhn und dem Ei konnten übrigens auch die beiden Hühnerzüchter nicht beantworten!

 

Larissa Forlin. Kindergarten Dorf, Engelburg