Headerbild

Unterstufen-Sporttag in der Kletterhalle St. Gallen

Am Freitag, 14. März durften die Schülerinnen und Schüler der 1. Klasse in den Klettergurt steigen. Nach der Instruktion durch die Kursleiter Fabio und Dominik wurden die Wände der Kletterhalle in Angriff genommen. Einige Schülerinnen und Schüler berichten von diesem Erlebnis:

Das Krokodilspiel hat mir gefallen. Manuel

Ich habe zittrige Beine gehabt. Lia

Ich habe das cool gefunden. Seraina

Ich bin bis zur Mitte gekommen. Jana

Man musste zum Sichern eine „Sauen-Nase“ anziehen. Melanie

Ich fand das Klettern toll. Cheyenne

In der Kletterhalle hatte ich zuerst ein bisschen Angst. Ana

Ich war in der Gruppe mit Lia und Ana. Es hat mir Spass gemacht. Aurora

Die Kletterwand habe ich mir viel kleiner vorgestellt. Jan

Ich habe zuerst gedacht ich würde raufkommen. Aleyna

Einer ist Matrose, einer ist Anker und einer der Kletterer. Dominic

Ich habe gedacht es ist einfacher. Aber wenn ich da hochklettere ist es schwierig. Leart

Die Wand war zu hoch. Vesa

In der Kletterhalle hat es mir gefallen. Nick

Als ich zum ersten Mal in der Kletterhalle war habe ich ein bisschen gezittert. Sophia

In der Kletterhalle hat es viele Griffe. Es hat eine 16 Meter hohe Wand. Ich freue mich auf das nächste Mal. Kilian