Headerbild

Schulreise der 1.Klasse Osterwalder

Am Freitag, 6. Juni machte sich die 1. Klasse vom Schulhaus Ebnet bei schönstem Wetter auf die Schulreise.

Einige Schüler und Schülerinnen berichten von diesem Erlebnis:

Wir waren im Walter Zoo. Wir haben Würstli brötlet. (Aleyna)

Als wir mit Mittagessen fertig waren sind wir ins Labyrinth gegangen und haben Verstecken gespielt. (Sophia)

Es hat mir gefallen. Die Biene hat den Tiger gestört. Wir haben viel über Schimpansen erfahren. (Leart)

Wir haben im Labyrinth gespielt. (Aurora)

Was mir am besten gefallen hat waren die Tiger und die Schlangen. Die Tiger, die ich gesehen habe, können balancieren. (Léonie)

Der Affenchef heisst Ditschit. (Melanie)

Bei den Schimpansen muss es immer einen Chef haben. Den Chef brauchen die Schimpansen, weil er die Gruppe zusammenhalten muss. (Ana)

Mir hat alles gefallen. Das Eis, der Wald, die Tiere. (Cheyenne)

Wir waren bei der Tigerschau. (Manuel)

Die Tiger sind schön. (Remo)

Die Affen haben mir gefallen. (Rahul)

Wir haben die Ziegen gestreichelt. (Dominic)

Eine Ziege heisst Nova und eine heisst Flöckli und eine heisst Pünktchen. (Seraina)

Mir hat der Tiger gut gefallen. (Vlera)

Die Schimpansen sind stärker als Menschen. Der Tiger ist grösser als ein Löwe, wenn er ausgewachsen ist. (Jan)

Wir waren im Labyrinth und wir haben eine Raketenglace gekriegt. (Kilian)