Headerbild

Schureise-Bericht

Zuerst sind wir in die AFG Arena gelaufen, als wir dort waren, konnten wir 4 Gruppen machen. Danach haben 2 Gruppen gegeneinander gespielt, aber zuerst mussten wir einen Film anschauen der uns gezeigt hat, wie es geht. Jeder hatte 2 Runden gespielt. In der Zeit, in der man nichts gespielt hatte, konnte man kleine Spiele spielen wie z.B Air Hockey. Nachdem alle 2 Runden gespielt hatten, gingen wir wieder zurück ins Schulzimmer um die Taschen fürs Schwimmen zu holen. Danach gingen wir zur Bushaltestelle und fuhren mit dem Bus in das Blumenwies. In dem Blumenwies blieben wir etwa 3 Stunden, eine Gruppe musste Schwimmen und die andere Hälfte konnte frei wählen, aber das wurde abgewechselt. Am Ende gingen wir wieder zurück mit dem Bus nach Abtwil, dann hatten alle Schüler/innen 10Fr. zur Verfügung, um in den Spar zu gehen. Mit diesen 10Fr hatte man Würste oder Schlangenbrot gekauft fürs Grillieren. Als alle mit ihrem Einkauf fertig waren, liefen wir alle zusammen in den Naturpark. Aleyna und Joel und die Mutter von Frau Kouwenhoven hatten das Feuer vorbereitet. Nach dem Braten sind wir alle ins Media Zimmer gegangen und haben einen Film geschaut. Diese Schulreise war sehr toll und es hat mir viel Spass gemacht.

 

Luka, 6. Klasse, Ebnet