Headerbild

Schulanfang 2016

Früh am Morgen des 15. August 2016 ist es noch still rund ums Schulhaus Ebnet. Erst die Lehrerinnen und Lehrer richten alles ein für den Einstieg ins neue Schuljahr und warten auf das erste Kinderlachen. Dieses lässt nicht lange auf sich warten, bald ist die Luft erfüllt von lachenden, plaudernden Kindern und langsam füllen sich der Schulhausplatz und die grosse Treppe beim roten Platz.

 

Ganz gespannt und voller Erwartungen stehen vor allem die Kinder der 1. Klassen mit ihren Eltern bereit. Manche haben vor Aufregung die Nacht vor dem ersten Schultag nicht so gut geschlafen. Aber mit glänzenden Augen und grossen Schultheks machen auch sie sich auf der Treppe bereit. Nach einer kleinen Begrüssung beginnt Esther Strässle auf dem Klavier mit der Einleitung zum Ebnet-Song, begleitet von drei Gitarren und einem Rhythmusinstrument. Mit viel Elan und Freude stimmen alle gemeinsam das packende Lied an und zaubern Gänsehaut auf die Körper von so manchen Erwachsenen. Anschliessend begrüsst unsere Schulleiterin Frau Ruth Gerig Kleger alle Anwesenden und wünscht einen guten und motivierten Start ins neue Schuljahr.

 

Klasse für Klasse stellen sich danach die Kinder in einem langen Spalier auf um die neuen 1. Gigs willkommen zu heissen. Diese dürfen an den Händen ihrer Eltern durch den Spalier gehen und werden dabei von hunderten von Seifenblasen begleitet, welche die anderen Kinder als Willkommensgruss in die Luft blasen. Mit viel Geplauder und lautem Lachen ziehen nach dem Spalier alle in ihre Klassenzimmer um dort mit den jeweiligen Lehrpersonen das neues Schuljahr zu starten und endlich von den vielen Ferienerlebnissen zu erzählen.