Headerbild

Engelskonzert

Schon sehr früh begannen dieses Jahr die Adventsvorbereitungen. Bereits anfangs November durften wir mit der 3. Klasse von Frau Vadas Engel basteln. Dabei mussten wir mit einem Kind der 3. Klasse zusammenarbeiten und einen Engelskörper aus Styropor verzieren. Nach drei Bastelnachmittagen wurden die fertigen Engel in der Eingangshalle aufgestellt, zusammen mit den Engeln der anderen Klassen.

 

Am 09. Dezember war es dann endlich so weit. Die schönen Bastelarbeiten sollten mit einem Engelskonzert abgeschlossen werden. Die 6.- und 5.-Klässler haben drei Lieder vorgesungen. Beim vierten Lied „Chum mer fiired Wiehnachte“ sangen dann alle mit. Das Konzert war sehr schön, sicher hat es allen gefallen.

 

Als kleinen „Samichlausznüni“ bekamen wir einen Engel aus Lebkuchen – der war lecker. Nun durften unsere Papas und Mamas unsere gebastelten Engel anschauen gehen. Meiner Mama haben die Engel und das Konzert sehr gut gefallen.

4. Klasse  N. Lutz